Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Hier informiere ich Sie regelmäßig über meine politische Arbeit. Sprechen Sie mich gern auch persönlich an!


Ihr 
Dr. Jan Redmann MdL


Aktuelles

Das Staatliche Schulamt hat für das kommende Schuljahr 2016/2017 lediglich die Einrichtung von zwei siebten Klassen am Gymnasium Wittstock zugelassen. Die Schule musste daher zwei Schüler ablehnen. Dies stieß in der Dossestadt auf großes Unverständnis. Der Wittstocker Landtagsabgeordnete Dr. Jan Redmann unterstützt nun einen Offenen Brief des Fördervereins der Freunde des Gymnasiums in Wittstock e.V. an Bildungsminister Günter Baaske (SPD), in dem er die Einrichtung einer weiteren siebten Klasse fordert. Redmann kündigt zudem an, den Minister bei der nächsten Landtagssitzung zu der Entscheidung zu befragen. 

Hierzu erklärt der Landtagsabgeordnete, Dr. Jan Redmann:

„Ich unterstütze den Offenen Brief des Fördervereins an den Bildungsminister gegen die Ablehnung einer dritten siebten Klasse am Wittstocker Gymnasium. 


Dr. Jan Redmann MdL und Sebastian Steineke MdB luden ein


Am 28. Juni fand zum zweiten Mal das Hoffest im Innenhof des Bürgerbüros von Dr. Jan Redmann MdL und Sebastian Steineke MdB in Wittstock statt. Ca. 50 Teilnehmer folgten der Einladung der beiden Abgeordneten. Bei herrlichem Sommerwetter gab es bei Grillwurst und Getränken viel Gelegenheit für Gespräche zu aktuellen und zukünftigen politischen Vorhaben.


Die beiden Abgeordneten hatten die Gäste zudem um eine Spende zugunsten der Evangelischen Kita in Wittstock gebeten. Es kam ein beachtlicher Betrag zusammen. Zusammen mit ihrer eigenen Spende werden sie das Geld zeitnah an die Kita übergeben.


Die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg bringt am Freitag einen Entschließungsantrag zum Fontane-Jubiläum 2019 in den Landtag ein. Der Antrag ergänzt eine Vorlage der Fraktionen SPD und DIE LINKE und soll die Landesregierung nicht nur beauftragen, für ein würdevolles Jubiläum mit Neuruppin als zentralen Ort zu sorgen, sondern auch die infrastrukturellen Rahmenbedingungen in der Region dafür zu schaffen.

Hierzu erklären Dr. Jan Redmann MdL
und Sebastian Steineke MdB:

„2019 feiern wir mit dem Fontane-Jubiläum den 200. Geburtstag Theodor Fontanes. Das Jahr wird für Neuruppin als Geburtsstadt des weltweit bekannten Schriftstellers ein ganz besonderes. Eine gute Vorbereitung ist zwingend notwendig. 


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon